Thai Yoga

Thai Yoga Training

Es ist ein Weg, der mein Leben und auch das vieler anderer Menschen verändert

Kontaktiere mich

Das Training

Dadurch, dass wir Liebe und Fürsorge durch die Schönheit dieser uralten Praxis bieten, können wir uns besser an unsere wahre Essenz unseres Seins erinnern und zu dieser zurückkehren. Auf diese Weise können wir Glück in den einfachen Dingen des Lebens entfalten und finden, wobei uns diese Dinge dabei helfen, zu verstehen, dass Liebe das ist, was uns zusammen als Menschheit verbindet, die in einer Welt lebt, die als der schönste Ort zum Wachsen und Existieren angesehen werden kann. Mit Thai-Yoga finden wir unsere eigenen Wege, um dorthin zurückzukehren, wo wir uns wie zu Hause fühlen, sodass unsere Lungen mit der heilenden Melodie unseres Herzschlags wieder friedlich atmen können.

Die Thai-Yoga-Massage ist eine meditative Choreografie von Techniken für Körper und Geist, die uns zu einem stillen und friedlichen Ort führt, an dem sich Atmung und Körperbewusstsein treffen und verschmelzen können und an dem unsere aktive und passive Natur durch eine Intensivierung von Liebe und Fürsorge neutralisiert werden können. Auf diese Weise pflegen wir die Einfachheit und Schönheit unserer inneren Fähigkeiten, zu heilen und geheilt zu werden.

Dieser Kurs ist eine tolle Chance für Yoga-Lehrer und -Praktizierende, Massagetherapeuten und sonstige Leute, die gerne ihr Verständnis vertiefen, die Bedeutung von Achtsamkeit beim Berühren erkennen und die unendliche Freude des Gebens und Nehmens und der Fürsorge erleben würden. Durch die Teilnahme erfahren sie, wie man langsam und bewusst dem Weg eines achtsamen Lebens entgegenkommt.

KURSE

ANFÄNGERKURSE

Geeignete Lernwege

  • 10 Tage Vollzeit
  • 2 Module in Vollzeit (5 Tage pro Modul)
  • 4x an Wochenenden, Teilzeit (Modul 1 & Modul 2)
  • Privates Intensiv-Einzeltraining
FORTGESCHRITTENENKURSE

Um an einem Fortgeschrittenenkurs teilzunehmen, muss zuerst ein Grundkurs zur Thai-Yoga-Massage abgeschlossen werden

Kontaktiere mich

WAS WIR GEMEINSAM ERFORSCHEN WERDEN

EINFÜHRUNG IN DIE KUNST DES BERÜHRENS

In diesem Grundkurs werden wir die Qualitäten und Möglichkeiten des Berührens erforschen, indem wir sanft mit verschiedenen Arten der Annäherung an den Körper arbeiten, etwa mit der Daumendrucktechnik, den Unterarmen, der perfekten Positionierung der Hände und dem richtigen Druck, je nach Bereich des Körpers, um den wir uns kümmern wollen. Wenn wir mit unseren Händen sanft an den Energielinien des Körpers arbeiten und die Möglichkeiten und Grenzen von Körper und Geist erkunden, werden wir lernen, weniger zu tun und mehr zu erreichen.

ANFÄNGERKURS

Geschichte und Ursprünge der Thai-Yoga-Massage

Die Bedeutung von Achtsamkeit beim Berühren

Grundprinzipien:

  • Hören auf körperliche Bedürfnisse
  • Ganzkörperbeteiligung
  • Das Gravitationsgesetz
  • Bequeme Körperhaltung
  • Richtiger Druck
  • Körperfluss und Rhythmusprinzipien
  • Perfekte Positionierung der Hände
  • Stille durch Bewegung
  • Bedeutung der Atmung
  • Stille in Bewegung genießen
  • Vollständigkeit unseres Berührens
  • Verschiedene Körperteile, die wir nutzen können und wie
  • Theorie und Praxis von Energielinien
  • Die Einfachheit und Bedeutung von Teilen und Anteilnahme

Studiotraining

Wenn Sie die Praxis der Thai-Yoga-Massage zu Ihrem Studio, zu sich daheim oder zu Ihrem Retreat-Zentrum bringen möchten, wäre ich sehr erfreut, von Ihnen kontaktiert zu werden.
Lernen Sie mich kennen Wollen Sie mehr erfahren? Treten Sie mit mir in Verbindung und schicken Sie mir Ihre Fragen und Anregungen
Entdecke mehr